BACH-coverfron-sRGB.jpg

Magazine Piccicato, Luxemburg, - Alle Chorsänger, die sich auch für zeitgenössische Choirmusik interessieren, werden an dieser CD mit Weltersteeinspielungen von Werken für Blockflöte und Chor Gefallen finden.

n.t.

Alle Chorsänger, die sich auch für zeitgenössische Choirmusik interessieren, werden an dieser CD mit Weltersteeinspielungen von Werken für Blockflöte und Chor Gefallen finden. Michala Petri und das "Danish National Vocal Ensemble" laden ein zu einer Musikalischen Nordlandreise. Die vier Werke, entstanden zwischen 2006 und 2011, entführen in geheimnisvollen Klanglandschaften. "Die Nachtigall" des Lettische Komponisten Ugis Praulins basiert auf dem Märchen von Hans Christian Andersen, in dem die flötende Nachtingall über den Choirstikmmen Schwebt.
In seinem sehr suggestiven und stimmungsvollen Stück "Nemesis Divina" schreibt der Schwede Daniel Börtz eine ätherishe Engelsmusik. "I" Sunleif Rasmussens Vertonung eines Gedicht von Inger Christensens, ist eine literarish-musikalische Meditation über das menscheliche Dasein. Der junge dänische Komponist Peter Bruun setzt sich mit dem Mystizismus des britischen Lyrikers Gerad Manley Hopkins auseinander.
Dier auf die Wirkung der Stimmen im Klangraum setzenden Surround-Produktion hüllt den Hörer mit Tönen ein, die allesamt von oben zu kommen scheinen. Das Danish National Vocal Ensemble" beeindruckt dabei mit seinem sehr differenzierten un klaren, nuancenreichen und fein abgestimmen Singen, das immer einen teil Mysterium in die Musik einbringt!
n.t. Pizzicato Februar 2012

© 2023 by OUR Recordings