BACH-coverfron-sRGB.jpg

Fanfare (US) "Has anyone done more to expand the recorder's repertory than Danish musician Michala Petri?"!

Raymond Tuttle, Fanfare USA

Es ist durchaus üblich, dass Interpreten auch auf Tonträger mehrmals auf dasselbe Werk zurückkommen. Im vorliegenden Fall allerdings ist dies eher überraschend, ist doch die Musik, um die es geht, beim besten Willen nicht zum gängigen Kanon des Repertoires zu zählen. ‚English Recorder Concertos‘ heißt der Titel der CD, und das lässt gleich mehrfach stutzen. Recorder – was ist das? Nun, wir haben es hier tatsächlich mit etwas derart Banalem wie der Blockflöte zu tun, die aber in England einen gänzlich anderen Stellenwert genießt als in anderen Ländern. Begründet ist dies in der großen Renaissance des Instruments, die Arnold Dolmetsch (1858-1940) in den Zwanzigerjahren zunächst mit Blick auf eine Wiederbelebung historischen Repertoires initiierte. Seinem Sohn (1911-1997) gelang es, Komponisten der Gegenwart dafür zu interessieren, neue Werke für das Instrument zu schreiben, und diese Tradition ist bis auf den heutigen Tag nicht mehr abgerissen.

© 2023 by OUR Recordings